Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Bernhard Gritsch

 

geb. in Graz, Austria

1981:
Matura an der BEA (HIB)-Liebenau Graz

1983 – 1988:
Lehramtsstudien aus Musikerziehung (Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz) und Französisch (Karl-Franzens-Universität Graz)

1988:
Namensänderung zu Cronenberg

1989:
Hochschulassistent an der Lehrkanzel für Allgemeine Musikerziehung der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz

1989 – 2007:
teilbeschäftigter Gymnasiallehrer für Musikerziehung am BG/BRG Oeverseegasse Graz

1995 – 1997:
Lehrbeauftragter für "Fachdidaktik" an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" Salzburg

1996:
Promotion zum Dr.phil. (Dissertationsthema: Computerunterstützter Musikunterricht an Schulen für Zehn- bis Achtzehnjährige)

1998 – 2000: 
Assistenzprofessor an der Lehrkanzel für Allgemeine Musikerziehung der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

1999 – 2004:
stellvertretender Vorsitzender des Dienststellenausschusses für Universitätslehrer/-innen

1999 – 2002:
Mitglied des Universitätskollegiums der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

1999 – 2003:
Mitglied der Studienkommissionen Musikerziehung / Instrumentalmusikerziehung (Lehramt an höheren Schulen) sowie Instrumental(Gesangs)pädagogik

2000:
Außerordentlicher Universitätsprofessor (Ao. Univ.-Prof.)

2002 – 2003:
Vorsitzender der Studienkommission für Instrumental(Gesangs)pädagogik

2004 – 2006:

stellvertretender Vorsitzender der KUG-Studienkommission

2004 – 2007:

Studienrichtungskoordinator für Instrumental(Gesangs)pädagogik und Mitglied der Studienrichtungsarbeitsgruppe Lehramtsstudium

Seit 2004:

stellvertretender Institutsvorstand des Instituts für Musikpädagogik

2004 – 2013:

Mitglied des Senats der KUG

2004:

Habilitation im Fach "Musikpädagogik"

2006:
 
Namensänderung zu Gritsch

2008 – 2010: 
Studiendekan der KUG

2009 - 2013:

Kuratoriumsmitglied der OEAD Gmbh (Österreichischer Austauschdienst)

Seit 2009:
Vorsitzender der Stipendienkommission der KUG

Seit 2009:

Vorstandsmitglied der MFÖ (Musikpädagogische Forschung Österreich)

Seit 2010: 
Mitglied des Beirats des FEMP (Forum Europäische Musikpädagogik)

2011 – 2013:
Studiendekan der KUG

2011 – 2013: 
Vorsitzender der Curriculakonferenz der KUG

Seit 2013: 
Mitglied der Steuergruppe des "Entwicklungsverbunds Süd-Ost" (lehramt-so.at) sowie der Steuergruppe des "Verbunds Aufnahmeverfahren Österreich" (www.zulassungslehramt.at); daneben auch Mitglied in den Entwicklungs- und Fachgruppen zur Ausarbeitung der Verbundcurricula sowie eigener Arbeitsgruppen zu Fragen der Anerkennung und Lehrplanung

2014 – 2016:
Studiendekan der KUG

2014 – 2016: 
Vorsitzender der Curriculakonferenz der KUG

Seit 2014: 
stv. Vorsitzender der MFÖ (Musikpädagogische Forschung Österreich)

Seit 2015: 
Delegierter der Landesgruppe Steiermark der AGMÖ (Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreich)

Seit 2015: 
Vorsitzender der Curriculakommission des "Lehamtsstudiums Sekundarstufe Allgemeinbildung" in den Unterrichtsfächern Musikerziehung/Instrumentalmusikerziehung

Seit 2015: 
Leiter des interuniversitären Universitätslehrgangs "Musiktherapie" (Kunstuniversität Graz, Medizinische Universität Graz und Karl-Franzens-Universität Graz) - GRAMUTH

2017 – 2019:
Studiendekan der KUG

2017 – 2019: 
Vorsitzender der Curriculakonferenz der KUG